Mehr Stromer

Attraktive Angebote für elektrische Flitzer samt lademöglichkeit für zu Hause und ausreichend Ladesäulen im Stadtgebiet.

Wer elektrisch mobil sein möchte, braucht eine gute Ladeinfrastruktur. Daran arbeiten die Stadtwerke Herne kontinuierlich. In diesem Jahr entstehen weitere Ladesäulen im Stadtgebiet. Aktuell gibt es 18 Ladesäulen mit je zwei Ladepunkten in Herne. Auf dem Besucherparkplatz der Stadtwerke wird eine neue Schnellladesäule installiert. Damit ist der Akku ruckzuck aufgeladen. Die genauen Standorte der Ladepunkte stehen auf der Stadtwerke-Homepage: www.stadtwerke-herne.de/dienstleistungen/elektromobilitaet

Ein Vertrag – ein Preis

Damit Sie zu Hause wie unterwegs zu fairen Preisen und mit Ökostrom Ihr E-Auto laden können, bieten Ihnen die Stadtwerke Herne künftig einen zweiten Tarif: Neben „Auto Strom zuhause“ gibt es dann auch „Auto-Strom unterwegs“. Der eine ist der Tarif für unterwegs, bedeutet, er gilt an allen öffentlichen Ladesäulen der Stadtwerke Herne sowie denen, die zum Innogy-Verbund gehören. Wenn Sie also aus privaten oder beruflichen Gründen oft unterwegs sind, laden Sie innerhalb des Innogy-Verbunds zum selben Preis wie an einer Ladesäule in Herne. Ein Vertrag – ein Preis – so haben Sie die volle Kostenkontrolle. Laden können unsere Kunden über die App an weit über 7.000 Ladesäulen in Deutschland. Die Zugangs- und Vertragsdaten sind in der App hinterlegt. Einmal im Monat erhalten Sie eine Rechnung. Auto-Strom unterwegs kostet monatlich 4,97 Euro, die Kilowattstunde an der Ladesäule 29,4 Cent brutto. Das Angebot startet in Kürze.

Auto mit Wallbox

Informieren Sie sich im Internet über die Details des Angebots unter: autohaus-pflanz.de

Zu dem Tarif Auto-Strom zuhause benötigen Sie die passende Wallbox. Bei den Stadtwerken Herne haben Sie die Wahl zwischen Modellen verschiedener Hersteller und Leistungsgrößen. Wir empfehlen vor der Installation den Pre-Check, den ein zertifizierter Elektrofachbetrieb aus Herne vor Ort durchführt. Er beinhaltet eine Prüfung der elektrischen Anlagen und der Gegebenheiten vor Ort, ob der Einbau einer Wallbox möglich ist oder bauliche Veränderungen dafür notwendig sind. Passend zu dem Ausbau der Ladeinfrastruktur haben die Stadtwerke nach BMW Procar einen weiteren Kooperationspartner gewonnen: das Autohaus Pflanz. Ab monatlich 269 Euro bekommen Sie ein attraktives Kombi-Paket, bestehend aus: dem Peugeot e-208 mit einer Reichweite bis zu 340 Kilometern in der rein elektrischen Variante, einer passenden Wallbox für zu Hause, den Vor-Ort-Check, damit die Installation der Wallbox auch reibungslos klappt, und mit dem günstigen Auto-Strom-Tarif der Stadtwerke Herne, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind. Außerdem ist die erste Fahrzeug-Inspektion gratis.


Sie haben Fragen zur Ladeinfrastruktur, der Wallbox oder dem Leasingangebot? Sprechen Sie uns an!

SMART TEC

Telefon: 02323 592-1234

info@smarttec-haustechnik.de