Schon gewusst?

Die Sonne ist eine beinahe unerschöpfliche Energiequelle und essentiell für das Leben auf der Erde. Wir haben einige spannende Zahlen im Überblick:

8 Minuten

dauert es, bis das Licht der Sonne auf der Erde ankommt, genau genommen sind es 8,3 Minuten. Die Lichtgeschwindigkeit beträgt 299.792 Kilometer in der Sekunde. Das heißt, die Sonne ist unvorstellbare 150 Millionen Kilometer von der Erde entfernt. Größere Entfernungen im Universum werden immer in Lichtjahren gemessen. Ein Lichtjahr entspricht 9,5 Billionen Kilometern.

5 Prozent

beträgt der Anteil von Solarenergie (Photovoltaik) an der Bruttostromerzeugung in NRW. Das sind übrigens zehn Prozent der Leistung, die Anlagen in ganz Deutschland erbringen.

5.778 Grad Kelvin

ist die Oberflächentemperatur unserer Sonne, umgerechnet gut 5.505 Grad Celsius. Im Zentrum der Sonne sind es 15 Millionen Grad. Die Energie entsteht bei der Kernfusion von Wasserstoff zu Helium. Bis die Energie aus dem Kern an die Oberfläche gelangt, dauert es übrigens etwa 100.000 Jahre.